08.07.2023 - 10.07.2023

Hochtouren Camp


Notice: Array to string conversion in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/plugins/woocommerce-german-market/inc/WGM_Template.php on line 623

Notice: Array to string conversion in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/plugins/woocommerce-german-market/inc/WGM_Template.php on line 651

CHF 570,00CHF 595,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

3 Tage //  Freitag – Sonntag // Level Einsteiger & Fortgeschrittene

Sprache

Level

Was ist dein Level?

Mietmaterial

Subtotal:

Add-ons total:

Total:

Beschreibung

Die Hochtouren-Camps sind dein Sprungbrett in die hohen Berge. 

Auf Hochtouren bist du mit verschiedenen Situationen konfrontiert.
Schnee, Eis, Fels, Eis, Wetter, Material und der Mensch sind Aspekte, die genauer unter die Lupe genommen werden müssen.

Mit modernen Ausbildungsinhalten schleifen wir dein bestehendes Wissen und Können. Wir schauen genau hin und Coachen dich in alle Disziplinen.
Das Ziel ist es, dir Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln, welche dir auf den kommenden privaten Sommerhochtouren Sicherheit und Selbständigkeit geben.

Dieser Kurs richtet sich an motivierte BerggängerInnen, die gerne den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen. 

Du lernst: Verankerungen im Fels und Eis zu bauen, Gletscherspalten als Seilschaft zu passieren, korrektes Sichern auf einem Fels- und Schneegrat, Tipps und Tricks für den Einsatz Steigeisen und Pickel und vieles mehr.
Das Ganze findet nicht im Theoriesaal statt, sondern auf ansprechenden Anwendungstouren.

Programm

Hochtouren Camp – Tag 1 – Fels

Nach dem Zustieg in ein geeignetes Gelände (nahe bei einer SAC Hütte), machen wir Ausbildung am Fels. Egal ob du schon Kletterst oder «nur» wanderst, es hat für alle etwas dabei.

Dauer: 1 Tag
Leitung: Bergführer IVBV

  • Klettertechnik
  • Knotenkunde
  • Sicherungstechnik
  • Seilhandhabung
  • Abseilen
  • Standplatzbau
Hochtouren Camp – Tag 2 – Gletscher/Firn/Schnee

Auf Hochtouren ist man oft auf dem Gletscher unterwegs. Dies ist eine atemberaubende Landschaft, man sollte aber einige Punkte beachten um keinen Mist zu bauen.

  • Anseilen auf dem Gletscher
  • Verankerungen in Firn und Eis
  • Umgang mit Pickel und Steigeisen
  • Kleine Anwendungstour
  • «Wenn was schief geht»

Am Abend beim Bier o.ä. machen wir eine kurze theoretische Ausbildung.

  • Tourenplanung
  • Kartenlesen
Hochtouren Camp – Tag 3 – Anwendungstour

Nun setzen wir das gelernte um und erklimmen einen Gipfel miteinander. Hier werdet ihr selbständig in Seilschaften unterwegs sein und von Tipps & Tricks direkt im Gelände profitieren. Im Vordergrund steht nicht ein schwerer Gipfel, sondern das selbständige Denken und Machen.

  • Tourenplanung
  • Taktik Unterwegs
  • Wenn benutze ich wo, welches Seil?
    Gletscherseil, kurzes Seil, Mikro Seillängen, Seillängen
  • Sicherungspunkte
  • Gipfelerfolg! 😉
  • Abstieg

Impressionen

Team

Dani Perret

«Das Skifahren im Abenteuergelände bedeutet mir sehr viel. Mit etwas Phantasie und den richtigen Skills, kannst du bei allen Verhältnissen etwas erleben. Dank Seil & Steigfellen, erreichst du Hänge und Rinnen die dein Herz höher schlagen lässen.»

Im selben Gebiet wie Piers ist auch Dani geboren und aufgewachsen. Das Abenteuer in den Bergen lockte in schon als Kind und Teenager immer wieder in einsames und abgeschiedenes Gelände. Auf den Skis, Berg-, Kletter- oder Trailrunnigschuhen, in allen Disziplinen fühlt er sich zu Hause. Dabei steht weniger die relative Leistung, sondern viel mehr die bleibenden Erlebnissen mit höchst möglichster Sicherheit im Vordergrund.

Dani ist Vollzeit Bergführer im Winter sowie Sommer, stationiert in Engelberg. Immer wieder entdeckt er das Engelbergertal und die umliegenden Gebiete in den Alpen mit neuen Augen und teilt die neu gewonnen Ideen gerne mit dir.

www.engelbergmountainguide.ch

Robert Lönell

„Robert Lönnell ist ein schwedischer IFMGA / UIAGM / IVBV Bergführer. Er lebt seit 2009 mit seiner Familie in Engelberg.“

Robert hat schon in jungen Jahren mit dem Skifahren begonnen und war nach seinem Schulabschluss bereit, Schweden zu verlassen und andere Berge und Gebiete zu erkunden.
Nach 10 Jahren des Reisens an verschiedene Orte wie Chamonix, Tirol, Kanada und mehr kam er 2009 nach Engelberg und beschloss, seine Leidenschaft für die Berge zum Beruf zu machen.
Heute arbeitet er hauptberuflich als professioneller Bergführer.
Er fährt gerne Pulverschnee, klettert steile Wände hoch oder führt Dich auf Deinen Traumgipfel. Er freut sich immer, Zeit mir dir in den Bergen zu verbringen.

  • Ausbildung: Bergführer IVBV / UIAGM
  • Unternehmen: Robert Guide

Levels

Starter
Mild
Geniesser
Spicy


Mild - Starter

Du wolltest schon immer hoch hinaus? Du bist fit, treibst regelmässig Sport und bist viel in den Bergen unterwegs, doch deine Erfahrung und dein Können, um Gletscher und Felsaufschwünge zu überwinden ist noch zu klein. Diese Gruppe richtet sich an die EinsteigerInnen, die gerne alles von grundauf erlernen möchten.

Anforderungen

  • Gute Fitness und körperliche Verfassung
  • Wandererfahrung
  • Trittsicheres gehen auf ausgesetzten Pfaden
  • Etwas Klettererfahrung von Vorteil
  • Keine Höhenangst
  • Freude an der wilden Natur

Anmerkungen

Hier legen wir den Fokus auf die Basics und lernen die wichtigen Grundtechniken im Fels und Eis.
level-1

Spicy - Geniesser

Bergsteigen ist nichts Neues für dich und vielleicht hast du schon einige 4000er gemacht. Die Grundlagen der Sicherungstechniken sind dir bekannt und einfache Kletterstellen machen dich Glücklich. Du bist nun motiviert deine Selbstständigkeit am Berg auszubauen, um auch schwierige Situationen zu meistern.

Anforderungen

  • Gute körperliche Verfassung
  • Trittsicher
  • Hochtouren Erfahrung
  • Kletter Erfahrung
  • Kenntnisse verschiedener Sicherungsmethoden

Anmerkungen

level-2

FAQ

Was brauche ich für Anforderungen?
Gute Fitness, Trittsicher und Wandererfahrung sind Voraussetzung für dieses Camp. Schwindelfrei und etwas Klettererfahrung sind von Vorteil. Aufstiege von ca. 1200 Höhenmeter sind für dich im Ermessensbereich. 

Kann ich Material mieten?
Du kannst sämtliches Material mieten, musst uns aber vorzeitig informieren!

Sind die Camps auch auf Englisch?
Die Camps werden in beiden Sprachen durchgeführt. 

Was passiert bei schlechtem Wetter?
Bei schlechtem Wetter wir nach einer Alternative gesucht und eventuell der Standort gewechselt. Bei etwas wechselhaftem Wetter, sind wir auch mal bei Nässe unterwegs. Falls es unzumutbares Wetter prognostiziert, wird das Camp an einem anderen Datum stattfinden. Falls du nicht teilnehmen kannst, erhältst du eine Gutschrift.

Daten

09/06/23-
Hochtouren Camp Sustlihütte
Buchen
23/06/23-
Hochtouren Camp Spannorthütte
Buchen
08/07/23-
Women Only Hochtouren Camp
Buchen
18/08/23-
Hochtouren Camp Kröntenhütte
Buchen
01/09/23-
Hochtouren Camp Tierberglihütte
Buchen
15/09/23-
Hochtouren Camp Weissmieshütte
Buchen


Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

09.06.-11.06.2023

auswählen
Sustlihütte
CHF 570,00

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

23.06.2023 - 25.06.2023

auswählen
Spannorthütte
CHF 570,00

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

08.07.2023 - 10.07.2023

auswählen
Women-Only
CHF 570,00

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

18.08.2023 - 20.08.2023

auswählen
Tierberglihütte
CHF 570,00

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

01.09.2023 - 03.09.2023

auswählen
Tierberglihütte
CHF 570,00

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /home/siwygasa/public_html/mountain-camps.ch/wp-content/themes/mountain-camps/functions.php on line 27

15.09.2023 - 17.09.2023

auswählen
Weissmieshütte
CHF 595,00